Sie sind hier: Rundreisen » Rundreisen Südafrika & Safaris » Zugreise Shongololo Express Südliches Afrika
Shongololo Express Zugreise durch das südliche Afrika

Ein einzigartiges Eisenbahnerlebnis verspricht die Reise mit dem Shongololo Express durch die spektakulärsten Szenerien des Südlichen Afrika. Der "Tausendfüßler" versetzt Sie in die Romantik und Atmosphäre der längst vergangenen Ära der Eisenbahn-Blütezeit.

 Shongololo Express - Südliches Afrika

Traumhafte Bahnreise mit dem Shongololo Express - Südliches Afrika: Zugreise - 13 Tage/12 Nächte ab Windhoek bis Johannesburg bzw. ab Kapstadt / bis Windhoek. Eine Rundreise mit dem Shongololo Express ist eine fantastische Art und Weise, das südliche Afrika zu bereisen. Gleichzeitig Unterkunft und Transportmittel ...

» Shongololo Express - Zugreise Südliches Afrika «
Reise-Nr. 120

... ermöglicht er ein einzigartiges Reiseerlebnis - bequem ohne tägliches Kofferpacken und Umziehen. Sie haben die Wahl zwischen vier Routen, die Ihnen die Schönheiten des Südlichen Afrikas näher bringen.

Höhepunkte der Reise durch Südafrika

An Bord des Zuges wird südafrikanische Küche gepaart mit freundlichem Service serviert. Zum Abendessen werden ausgesuchte südafrikanischen Weine gereicht. Da der Restaurantwagon maximal 38 Personen Platz bietet, werden die Mahlzeiten in zwei Sitzungen serviert.

» Shongololo Express - Exklusive Zugreisen Südliches Afrika «
Shongololo Express: Exklusive Zugreise Südliches Afrika

Die Reiseroute

Windhoek - Swakopmund - Omaruru / Erongo - Etosha N.P. - Lüderitz / Kolmanskop - Fish River Canyon - Upington / Augrabies N.P. - Kimberley - Johannesburg

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Windhoek
    Willkommen an Bord des Shongololos auf Ihrer Zugreise durch Namibia und Südafrika. Am frühen Nachmittag verlassen Sie Windhoek, die Hauptstadt Namibias, in Richtung Etosha Nationalpark, zu einem der touristischen Höhepunkte des Landes. Bitte beachten Sie: Ab dem 01.11.16 wird diese Tour als 15-tägige Reise mit Abfahrt ab Pretoria angeboten. Zudem wird während der Reise an jedem Halt nur 1 fester Ausflug angeboten.
  • 2. Tag: Etosha Nationalpark
    Heute lernen Sie einen der wichtigsten Nationalparks Afrikas, den Etosha Nationalpark, kennen. Bei einer Pirschfahrt können mit etwas Glück Elefanten, Giraffen, Spitzmaulnashörner sowie Löwen, Leoparden, Geparden und einige Aasfresser, wie Schakale und Hyänen, in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet werden.
  • 3. Tag: Etosha Nationalpark
    Am Morgen haben Sie bei einer zweiten Pirschfahrt noch einmal die Möglichkeit, die Artenvielfalt des Etosha Nationalparks zu genießen und weitere einheimische Tiere im hohen Gras und an Wasserlöchern zu beobachten. Nach dem Mittagessen (nicht im Preis enthalten) fahren Sie mit dem Zug südlich Richtung Omaruru.
  • 4. Tag: Omaruru
    Sie lernen heute die Kleinstadt Omaruru an den Erongo Mountains kennen. Die Stadt ist für ihr alljährliches Festival und ihre Dinosaurierfußabdrücke bekannt. Sie werden Namibias größte Weinkellerei besuchen und am Bahnhof von Omaruru an einem traditionellen Grillfest, dem sogenannten "Braai" teilnehmen. Am frühen Abend fahren Sie von Omaruru via Kranzberg und Usakos nach Swakopmund, in die Küstenmetropole.
  • 5. Tag: Swakopmund / Spitzkoppe
    Zwischen Usakos und Swakopmund liegt die Spitzkoppe, ein Berg mit einer Höhe von 1800 m. Umgeben von einer dürren und kargen Landschaft kann er schon aus weiter Entfernung gesehen werden. Anschließend setzen Sie Ihre Rundreise in die lebhafte Kleinstadt Henties Bay fort und besuchen am Kreuzkap ein Robbenreservat. Der Küstenabschnitt ist von kleinen Inseln geprägt und somit eine perfekte Umgebung für junge Robben. Am späten Nachmittag kehren Sie nach Swakopmund zurück.
  • 6. Tag: Swakopmund / Walvis Bay
    Am heutigen Tag fahren Sie entlang Walvis Bay und unternehmen einen Abstecher in die Namib Wüste, in die wohl älteste Wüstenregion der Erde. Von einem Aussichtpunkt haben Sie einen sensationellen Blick über ein Tal, das auch die Mondlandschaft genannt wird. In Walvis Bay werden Sie Zeit für das Mittagessen haben. Dort sind auf Grund der reichlichen Futterquelle tausende Flamingos zuhause. Optional können Sie an einem Ausflug mit einem Boot zur Beobachtung von Seerobben und Delfinen teilnehmen, bei dem Sie außerdem anschließend die Dünenlandschaft erkunden. Wahlweise besteht ebenfalls die Möglichkeit nur an einer Bootsfahrt zur Beobachtung der Tiere teilzunehmen.
  • 7. Tag: Swakopmund
    Der Tag steht Ihnen in Swakopmund zur freien Verfügung. Es stehen optional verschiedene Angebote zur Auswahl, wie zum Beispiel der Besuch der beeindruckenden Epupa Falls per Flugzeug, wo das Wasser des Kunene in die Tiefe stürzt. Für weitere Optionen wenden Sie sich an das Explorer Expertenteam. Am späten Nachmittag setzen Sie Ihre Reise nach Windhoek fort.
  • 8. Tag: Windhoek
    Der Vormittag steht Ihnen heute an Bord zur freien Verfügung. Am Mittag erreichen Sie Windhoek, wo Sie die Möglichkeit haben, die Stadt zu Fuß zu entdecken oder das Eisenbahnmuseum zu besuchen. Weitere mögliche Ausflugsziele sind die Independence Avenue, die Hauptgeschäftsstraße, die Post Mall Street, eine Fußgängerzone, die zum Bummeln einlädt, oder die Christuskirche, das Wahrzeichen der Stadt.
  • 9. Tag: Lüderitz und Kolmanskop
    Am Morgen führt Sie die Route durch die Wüste in Richtung Lüderitz, ein Küstenstädtchen. Bei Ankunft findet eine Tour durch die historische Stadt und eine Tour durch die Geisterstadt Kolmanskop statt, bei denen Sie viele interessante Informationen zur Geschichte dieser Orte erhalten werden.
  • 10. Tag: Fish River Canyon
    Am Morgen erfolgt ein Transfer zum Fish River Canyon. Mit einer Länge von 170 Kilometern und einer Breite von 20 Kilometern gehört er zu den größten Canyons weltweit und beeindruckt mit seinen steilen Felswänden. Das Mittagessen findet in Keetmanshoop statt. Im Anschluss werden Sie den „Giants Playground“ besichtigen, bei dem es sich um riesige, bis zu 180 Millionen Jahre alte Dolerit- Felsbrocken handelt, die ein wahres Labyrinth bilden und den Anschein erwecken, als hätten Riesen hier mit den Steinen gespielt. Abschließend machen Sie noch einen kleinen Stopp am Köcherbaumwald.
  • 11. Tag: Augrabies Nationalpark
    Sie besuchen heute den Augrabies Nationalpark, dessen größtes, aber nicht einziges Highlight die Wasserfälle sind. In dem Park gibt es verschiedene Wanderwege, von denen man die Schönheit der Natur zu Fuß erkunden kann und mit etwas Glück einige der tierischen Bewohner, wie Leoparden oder Paviane, antrifft.
  • 12. Tag: Kimberley / Bloemfontein
    Am heutigen Tag lernen Sie die Städte Kimberley und Bloemfontein kennen. Kimberley ist die Hauptstadt der Provinz Nordkap und hauptsächlich wegen seiner Diamanten und "The Big Hole" bekannt. In der historisch bedeutsamen Stadt begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. In dieser Zeit wurde hier zufällig ein glänzender Stein gefunden, was dazu führte, dass es zum Diamantenrausch kam. Durch die Abtragung formte sich "The Big Hole", ein Tagebau, der von Menschenhand gegraben und aus dem rund 3 Tonnen Diamanten gefördert wurden. Vielleicht bleibt Ihnen genügend Zeit, einen Blick in das 500 m breite Loch zu werfen oder dem Diamantenmuseum einen Besuch abzustatten, welches Ihnen alles Wissenswerte über den Abbau der Diamanten sowie den Betrieb der Mine vermitteln wird. Auch einige Funde der Rohdiamanten sind hier ausgestellt. Als Alternative können Sie an einer Stadtrundfahrt in der juristischen Hauptstadt Bloemfontein teilnehmen, bei der Sie das Frauendenkmal im Anglo-Boer Kriegsmuseum besuchen werden. Dieses Monument soll an 27.000 Frauen und Kinder erinnern, die ihr Leben während des Burenkrieges lassen mussten. Im Anschluss begeben Sie sich zur Loch Logan Waterfront, wo Sie Zeit haben, zu Mittag zu essen (nicht im Preis enthalten). Auch ein Abstecher zu den Naval Hills ist lohnenswert, denn hier eröffnet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf die Stadt der Rosen.
  • 13. Tag: Johannesburg
    Nach dem Frühstück endet Ihre unvergessliche Zugrundreise durch die Wüstenlandschaften des südlichen Afrikas.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Speisewagen Shongololo Express - Bahnreise Südliches Afrika «
Speisewagen Shongololo Express - Bahnreise Südliches Afrika

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • 9 Übernachtungen an Bord des Zuges, 2 Übernachtungen in einer Lodge
  • Halbpension
  • Ausflüge mit englischsprachiger Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
Nicht eingeschlossen: Weitere optionale Aktivitäten (z.B. private Touren), weitere Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder. Kosten für zusätzliche Übernachtungen vor/nach der Zugreise. Ausgaben persönlicher Natur.

Ausstattung / Kabinentypen

Bar-, Restaurant- und mehrere Schlafwagons.
Ivory-Klasse: Zweibettabteile mit Waschbecken, Safe, Ventilator, Gemeinschaftsdusche und 2 Toiletten pro Wagon
Gold-/Commodore-Klasse: Zweibettabteile mit Dusche/WC, Safe, Klimaanlage
Emerald-Klasse: Doppel-/Zweibettabteile mit Dusche/WC, Föhn, Safe und kleinem Lounge-Bereich

» Wohnbeispiel Emerald - Shongololo Express Reise «
Wohnbeispiel Emerald - Shongololo Express Reise

Ausflugsprogramm

Da der Zug meistens Nachts lange Strecken zurücklegt, haben Sie tagsüber die Möglichkeit das Land kennen zu lernen. Sie haben täglich die Wahl zwischen diversen Aktivitäten mit oftmals deutschsprachigen Reiseleitern. Diese werden i.d.R. mit den klimatisierten Shongololo-Express-Minibussen (Mercedes Sprinter), die ebenfalls mit dem Zug transportiert werden, durchgeführt. Zum größten Teil sind die Ausflüge im Preis enthalten, bestimmte Extras sind gegen Aufpreis möglich.

» Wohnbeispiel Gold Kabine - Shongololo Express «
Wohnbeispiel Gold Kabine - Shongololo Express

Bitte beachten Sie

Der Reiseverlauf ab Kapstadt lautet wie folgt: Kapstadt - Kimberley - Augrabies Falls - Fish River Canyon - Lüderitz/Kolmanskop - Windhoek - Etosha NP - Omaruru - Spitzkoppe - Swakopmund - Walvis Bay - Swakopmund - Windhoek.

Die Abfahrtstermine gelten unter Vorbehalt. Aufgrund von technischen Bedingungen sind Änderungen der Termine möglich. Um am 1. Tag an den Ausflügen in/um Kapstadt teilzunehmen, empfehlen wir eine Übernachtung an Bord vor Beginn der Zugreise. Mindestalter: 10 Jahre. Es gelten besondere Stornierungsbedingungen.

Reisetermine 2016 / 2017

Ab 01.11.16 ab Pretoria/bis Swakopmund: 11.05.2017
Ab 01.11.16 ab Swakopmund/bis Pretoria: 25.05.2017
Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit.

Preise pro Person in €

13 Tage Dune Express ab Kapstadt / bis Windhoek bzw. ab Windhoek / bis Johannesburg.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by Explorer Reisen



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene:        Kinder:     
 Bei Kindern bitte auch das Alter angeben. 
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Südafrika Highlights

Last-Minute Urlaub, Reisen mit Frühbucher-Rabatt & aktuelle Highlights!

Last-Minute Urlaub, aktuelle Reisen mit Frühbucher-Rabatt

Mietwagen Südafrika.
Jetzt günstig buchen.


Ihre Ansprechpartner

Kontakt Südafrika Spezialisten

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78


Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

Reiseliteratur

Reiseführer jetzt ab 4,95 €





Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Orient | Reisen Südamerika | Rundreisen | Weltreisen
 
Südafrika Reisen