Sie sind hier: Rundreisen » Wohnmobil Südafrika mieten
Südafrika mit dem Wohnmobil entdecken

Namibia und Südafrika warten darauf, von Ihnen mit dem Wohnmobil oder Camper entdeckt zu werden. Erfahren Sie mit uns auf eigene Faust zwie der schönsten Urlaubsländer der Welt - denn mit uns ist Ihre Wohnmobilbuchung in guten Händen. Wir haben langjährige Erfahrung in der Vermittlung von Fahrzeugen aller Art: ob Vans, Camper oder Wohnmobile und arbeiten mit einigen unserer Partner seit über 10 Jahren zusammen. Preisgünstige Wohnmobile mieten in Südafrika und Namibia.

Wir bieten ihnen mit unseren Partnern eine sorgfältig gewartete und umfassende Fahrzeugflotte an - von den neuesten Fahrzeugmodellen bis hin zu preisreduzierten Modellen aus den vergangenen Jahren - und das an allen wichtigen Anmietstationen.

Damit Sie das für Sie optimale Leistungspaket aussuchen können, sehen Sie bei uns die vor Ort zu zahlenden Kosten im Überblick und entscheiden selbst, was Sie vorab buchen möchten und was Sie erst vor Ort zahlen. So behalten Sie die Reisekosten im Griff.

Ob Standard- oder Flexraten, die sich nach der Verfügbarkeit vor Ort richten, Sie erhalten bei uns immer tagesaktuelle und die für Sie vorteilhaftesten Preisangebote zur Auswahl. Sie wählen auch selbst, ob Sie die gefahrenen Kilometer erst vor Ort bezahlen - oder schon hier in Deutschland die Freikilometer hinzubuchen wollen.

Früh gebucht, früh gespart: Wer früh in der Saison bucht, erhält sagenhafte Preisvorteile, bares Geld zurück oder Spezialpakete - teilweise ohne Aufpreis. Das lohnt sich richtig! Zudem locken bei vielen Vermietern für Langzeitmieten attraktive Ermäßigungen.

Wer die Wahl hat, hat den Vorteil: Von preisgünstigen Standardpaketen bis zu konkurrenzlos scharf kalkulierten Inklusivpreisen mit vielen Extras wie Versicherungen, Campingausstattung oder Transfers - Sie wählen bequem aus verschiedenen Varianten das für Ihren Urlaub vorteilhafteste Paket. Denn Sie sind der Kunde. Mit dem Wohnmobil durch Südafrika und Namibia reisen.

Motorhome und Camper mieten in Südafrika und Namibia
Motorhome und Camper mieten in Südafrika und Namibia

Unser Camper- und Wohnmobil ABC

Führerschein: Benötigt wird ein gültiger nationaler Führerschein. Zusätzlich empfehlen wir die Mitnahme eines internationalen Führerscheins, für den Fall, dass Sie in eine Polizeikontrolle kommen. Ein Mindestalter ist vorgeschrieben. Die Details finden Sie beim jeweiligen Vermieter bzw. Fahrzeug.

Tanken: Achten Sie bitte immer darauf, dass Ihr Fahrzeug ausreichend betankt ist. An den Tankstellen wird nur Bargeld akzeptiert und es ist oft üblich, dass Tankwarts das Betanken und Kassieren übernehmen. Trinkgeld ca. 5,- ZAR.

Straßenverkehr: Im südlichen Afrika herrscht Linksverkehr mit Gurtpflicht. Vor allem in den touristischen Regionen sind die Straßen geteert und in gutem Zustand. In ländlichen Gegenden werden in der Regel die Straßenverhältnisse schlechter, so dass Sie mit unbefestigten und beschädigten Fahrbahnen rechnen müssen, die das Vorankommen erschweren. In Namibia finden Sie hauptsächlich Schotterstraßen vor, vor allem bei Fahrten außerhalb von Städten. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass Sie dadurch nicht so schnell vorankommen, wie in Ländern mit gut ausgebautem Straßennetz. Meiden Sie strikt das Fahren in der Dämmerung und nachts. Auch im Linksverkehr hat rechts Vorfahrt, auch im Kreisverkehr. An Kreuzungen ohne Ampeln ("Four-Way-Stop-Kreuzungen", gekennzeichnet durch Stoppschilder mit dem Zusatzschild "4" oder "4 S") gilt: wer zuerst an der Kreuzung war, fährt als Erster, danach kommt der Nächste. Für Notfälle empfiehlt es sich, immer die Telefonnummer Ihres Vermieters bzw. Ihrer Unterkunft bereit zu halten.

Geschwindigkeiten: In Ortschaften 60km/h; Landstraßen 100 km/h; Fernstraßen 120 km/h; Tierparks 20-50 km/h. Auf Schotterstraßen auf keinen Fall schneller als 60 km/h fahren. Bitte geben Sie in Kurven gut Acht. Fahren Sie langsam und vermeiden Sie besonders in Kurven scharfes Bremsen.

Routenplanung: Es ist generell ratsam, aufgrund der teilweise großen Distanzen, die Reiseroute vorab genau zu planen. Bedenken Sie unter anderem die Einreise- und Ausreisezeiten aus Reservaten, sowie die Toröffnungs- und -schließzeiten der Nationalparks. Und achten Sie stets darauf immer genügend Wasser mitzuführen.

Reifen: Prüfen Sie den Reifendruck regelmäßig, spätestens bei jeden Tankstop (in Namibia öfters).

Allradfahrzeuge: Wenn Sie auch das Hinterland Ihrer Urlaubsregion erkunden möchten, dann empfiehlt sich die Anmietung eines allradgetriebenen Fahrzeugs. Bitte beachten Sie, dass auch mit diesen Fahrzeugen ausschließlich auf asphaltierten Straßen bzw. befestigten öffentlichen Schotterstraßen gefahren werden darf, keinesfalls aber "Offroad", da ansonsten der Versicherungsschutz erlischt. Bitte achten Sie bei Fahrten auf asphaltierten Straßen darauf das Sperrdifferenzial "Diff. Lock" unbedingt auszuschalten, da es sonst sehr leicht zu Überschlägen kommt.

Grenzüberschreitungen: Fahrten in benachbarte Länder (genehmigte Länder entnehmen Sie bitte den jeweiligen Mietbedingungen der Vermieter) müssen im Voraus beim Vermieter angemeldet und genehmigt werden. Bitte beachten Sie die jeweiligen Gebühren.

Gepäck: Bei Campern und Allradfahrzeugen mit Campingausstattung ist der Platz für Reisegepäck sehr begrenzt. Daher un bedingt nur Reisetaschen mitnehmen und keine Koffer.

Camping: Wild campen ist streng untersagt. Übernachten dürfen Sie nur auf Campingplätzen. Südafrika hat ein Netz von ca. 800 privaten und staatlichen Camping- und Caravanplätzen verschiedenster Variationen, meist mit sehr gutem Standard. Die Kosten variieren je nach Saisonzeit und liegen zwischen 50,- bis 150,- ZAR oder mehr. In den viel besuchten Nationalparks sind Reservierungen für Stellplätze während der Hauptzeiten sehr empfehlenswert. Namibia hat ein Netz von privaten, oft von ortsansässigen Bewohnern geführten und halbstaatlichen Camping- und Caravanplätzen. Preise für die Namibia Wildlife Resorts liegen zwischen 60,- und 140,- NAD, private sind zumeist günstiger.

Camper- und Wohnmobilvermietung in Südafrika‎ & Namibi
Camper- und Wohnmobilvermietung in Südafrika‎ & Namibia
Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Südafrika Highlights

Last-Minute Urlaub, Reisen mit Frühbucher-Rabatt & aktuelle Highlights!

Last-Minute Urlaub, aktuelle Reisen mit Frühbucher-Rabatt

Mietwagen Südafrika.
Jetzt günstig buchen.


Ihre Ansprechpartner

Kontakt Südafrika Spezialisten

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78


Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

Reiseliteratur

Reiseführer jetzt ab 4,95 €





Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Orient | Reisen Südamerika | Rundreisen | Weltreisen
 
Südafrika Reisen