Sie sind hier: Rundreisen » Beeindruckendes Südafrika: Krüger-Park & Kapstadt » Southern Africa Camp Safari
 Southern Africa Camp Safari

Southern Africa Camp Safari: Rundreise 24 Tage / 23 Nächte ab Kapstadt bis Johannesburg bzw. Flugreise 27 Tage / 24 Nächte ab /bis Deutschland. Erlebnis pur! Auf dieser Safari durch vier Länder des Südlichen Afrikas lernen Sie die einmalige Tierwelt, die abwechslungsreiche Landschaft und ...

» Southern Africa Camp Safari - Camping Safaris im Safari Truc «
Reise-Nr. 2

... die Traditionen der Menschen kennen. Sie gelangen an Orte, die Sie unter „normalen“ Gegebenheiten vielleicht nicht sehen würden. Wildlife hautnah und campen unter freiem Himmel, da packt einen die Abenteuerlust!

 
Höhepunkte der Reise durch den Süden Afrikas

Garantierte Durchführung ab 2 Personen. Kleine Gruppen mit maximal 16 Teilnehmern. Individuelle Verlängerungen vor / nach der Reise möglich. Wiederholerrabatt. Speziell gebauter Safari Truck.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag (Fr): Flug nach Kapstadt
    Flugpauschalreise: Flug von Deutschland nach Kapstadt mit South African Airways oder British Airways via Johannesburg O.R.Tambo.
  • 2. - 3. Tag (Sa / So): Kapstadt
    Flugpauschalreise: Ankunft gegen Mittag in Kapstadt, Transfer zur Greenfire Cape Town Lodge. Rundreise: Individuelle Anreise zur Greenfire Cape Town Lodge (Transfers siehe Tabelle unten). Mittags Treffen aller Reiseteilnehmer und Briefing durch den Guide. Anderthalb Tage erkunden Sie die Gegend von Kapstadt z. B. auf einer Wanderung auf den Tafelberg (wetterabhängig), einem Besuch am Kap der Guten Hoffnung, der Hout Bay und den Winelands. 2 Übernachtungen in der Greenfire Cape Town Lodge *** (F). Zusatznächte buchbar, gerne beraten wir Sie.
  • 4. Tag (Mo): Westküste
    Fahrt durch das „Swartland“ an der Westküste. Im Frühling entsteht hier nach dem ersten Regen ein Meer aus Blumen. Übernachtung an der Westküste. Ca. 562 km (F, A)
  • 5. - 6. Tag (Di / Mi): Orange River Kanutrip
    Fahrt Richtung Orange River (Grenze zwischen Südafrika / Namibia). Kurze Fahrt zum Basis-Camp für die 2-tägige Kanufahrt auf dem Orange River. Mit dem Tagesgepäck, verstaut in Kanus, beginnt das Abenteuer. Wie ein grünes Band schlängelt sich der Orange River durch das Wüstengebiet, von den Bergen des Richtersveld Nationallpark umgeben. Am Ufer schlagen Sie das Camp auf. Am 6. Tag Rückfahrt zum Basiscamp. Übernachtung. Ca. 266 km (F, M, A)
  • 7. - 8. Tag (Do / Fr): Fish River Canyon - Namib Rand
    Weiterfahrt zum Fish River Canyon, dem zweitgrößten Canyon der Welt! Atemberaubende Landschaftsszenen erwarten Sie an den Aussichtspunkten. Weiterfahrt zum Drifters Desert Camp, umgeben von phantastischen Gesteinsformationen. Es riecht nach Abenteuer und endloser Weite! Naturwanderungen und Fahrten im privaten Naturreservat werden unternommen. 2 Übernachtungen im Desert Camp in spekatukulärer Szenerie zwischen schroffem Gebirge und roten Sanddünen gelegen. Ca. 570 km (F, M, A)
  • 9. Tag (Sa): Namib Rand - Sossusvlei - Solitaire
    Früher Start in den Tag. Besuch des Sossusvleis. Der letzte Teil der Dünenstrecke wird in einem Allradfahrzeug zurückgelegt. Aufstieg auf eine der mächtigen Dünen mit traumhaftem Ausblick. Fahrt nach Solitaire, einer kleinen Ansiedlung mit Geschäft, Café und einem Campingplatz. Außerhalb Solitaires schlagen Sie die Zelte auf. Übernachtung. Ca. 170 (+120) km (F, M, A)
  • 10. - 11. Tag (So / Mo): Solitaire - Swakopmund
    Eine kurze Fahrtstrecke ist es von Solitaire über den Kuiseb Canyon und den Naukluft Park nach Swakopmund. Ankunft am Nachmittag. 2 Übernachtungen in der Greenfire Swakopmund Lodge **(*), Ausgangspunkt für Aktivitäten wie Quadbiken, Reiten etc. (fakultativ). Ca. 200 km (F, 1x M, 1x A)
  • 12. Tag (Di): Brandberg
    Entlang der Atlantikküste gelangen Sie zum Kreuzkap (an der Skelettküste) mit seiner Seehundkolonie. Landeinwärts fahren Sie durch die Wüstenregion nach Brandberg. Dort unternehmen Sie eine Besichtigung der Buschmannzeichnungen. Abends Aufbau des Zeltcamps auf einem Campingplatz in der Wildnis von Brandberg. Mit etwas Glück sehen Sie die seltenen Wüstenelefanten. Übernachtung und Abendessen im Camp. Ca. 350km (F, M, A)
  • 13. - 14. Tag (Mi / Do): Etosha Nationalpark
    Fahrt zum Etosha Nationalpark mit Wildbeobachtungen unterwegs. Zeltcamp jeweils eine Nacht in Okaukuejo und Fort Namutoni. An einem der beiden Abende Essen im Camp-Restaurant (nicht inkl.). Ca. 300 km (F, M, 1 x A)
  • 15. Tag (Fr): Etosha Nationalpark - Caprivi
    Sie lassen die Wüstenlandschaft hinter sich und fahren in die fruchtbare Natur am Okavango-Fluss in der Region des Caprivis. Ein völlig anderes Landschaftsbild stellt sich Ihnen nun dar. Sie schlagen Ihr Zeltcamp am Flussufer des Okavango Rivers auf. Ca. 630 km (F, M, A)
  • 16. - 17. Tag (Sa / So): Caprivi - Okavango Delta
    Kurze Fahrt zum „Pfannenstiel“ des Okavangos, dem Eingang zum Delta. Sie steigen in ein Motorboot um und fahren in das Herz des Okavango Deltas. Von dort geht es weiter mit typischen „Mokoro“-Kanus, die Sie zum Camp bringen, das auf einer kleinen Insel errichtet wird. Wahres Naturwunderland und das phantastische Wildlife drumherum ist faszinierend. 2 Übernachtungen im privaten Drifters Wilderness „Insel Camp“. Ca. 70 km (F, M, A)
  • 18. Tag (Mo): Okavango Delta - Maun
    Sie unternehmen Wildbeobachtungen am Morgen, danach geht es mit den Mokoros und dem Motorboot zurück zum Ausgangspunkt, wo Sie in den Truck umsteigen. Die Fahrt geht durch die Kalahari nach Maun. Übernachtung in der Drifters Maun Lodge **(*) , am Ufer des Boteti Flusses. Hier haben Sie Zeit, um am Pool zu relaxen. Abendessen und Übernachtung in (ensuite Cabins) der Lodge. Ca. 430 km (F, M, A)
  • 19. Tag (Di): Maun - Nata
    Weiterfahrt zu den weitläufigen, spektakulären Makgadikgadi-Salzpfannen. Übernachtung in einem oasenähnlichen Camp bei Nata. Ca. 300 km (F, M, A)
  • 20. Tag (Mi): Kasane - Chobe Nationalpark - Victoria Falls
    Weiterfahrt durch die Chobe Waldreservate und Kasane zum Chobe Nationalpark, u.a. zu einem Bootsausflug auf dem Chobe River. Überfahrt nach Simbabwe zur Greenfire Victoria Falls Lodge **(*). Abends „Braai“ (Barbeque) am Pool. 2 Übernachtungen. Ca. 380 km (F, M, A)
  • 21. Tag (Do): Victoria Falls
    Victoria Falls, am Puls Afrikas! Der Ausflug zu den Victoria Fällen ist ein Highlight. (Fakultativ: eine Kanutour auf dem Zambezi oder Bungee Jump über Wasser. Übernachtung. (F)
  • 22. Tag (Fr): Victoria Falls - Hwange
    Rückfahrt in die „Wildnis“, zum Hwange Nationalpark. Sie unternehmen eine Wildbeobachtungsfahrt im offenen Safarifahrzeug. Campübernachtung. Ein relaxter Tag geht zu Ende. Ca. 181 km (F, M, A)
  • 23. Tag (Sa): Hwange - Bulawayo - Matobo Nationalpark
    Es geht in südlicher Richtung durch Bulawayo zum Matobo Nationalpark. Auf einem Bushwalk folgen Sie den Spuren der Rhinos. Übernachtung im Buschcamp. Ca. 296 km (F, M, A)
  • 24. Tag (So): Machete - Limpopo Valley
    Rückfahrt nach Südafrika. Übernachtung im Buschcamp eines privaten Reservates. Ca. 462 km (F, M, A)
  • 25. Tag (Mo): Johannesburg
    Kurze Wanderung zu den Buschmann-Zeichnungen. Danach Weiterfahrt nach Johannesburg mit Ankunft am Abend. Ca. 570 km. Rundreise: Ende der Reise. Zusatznächte buchbar, gerne beraten wir Sie. Flugpauschalreisende übernachten in der Greenfire Johannesburg Lodge **(*). (F)
  • 26. Tag (Di): Rückflug ab Johannesburg
    Flugpauschalreise: Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie noch ein Mitbringsel erstehen, oder die Möglichkeit nutzen, ein kurzen Ausflug vor Ort zu organisieren? Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)
  • 27. Tag (Mi): Ankunft
    Ankunft in Deutschland am frühen Morgen. Ende der Flugpauschalreise.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Southern Africa Camp Safari - Camping Safari im Safari Truck «
Southern Africa Camp Safari: Camping Safari im Safari Truck

Teilstrecke Southern Africa Camp Safari

Ab Kapstadt / bis Victoria Falls (21 Tage / 20 Nächte)
Sie haben die Möglichkeit, die obenstehende Reise auch als Teilstrecke zu buchen: Die Reise entspricht dem obenstehenden Reiseverlauf 2. - 22. Tag. Beginnend mit der individuellen Anreise zum Greenfire Cape Town Lodge am Tag 2 und endend mit dem Frühstück am Tag 22 in der Drifters Victoria Falls Lodge. Zusatznächte buchbar, gerne beraten wir Sie.

Umfangreiche Leistungen inklusive (Flugpauschalreise)

  • Anreise zum Flughafen
  • Flug Frankfurt / München – Kapstadt / Johannesburg – Frankfurt / München in der Touristenklasse inklusive Gebühren mit South African Airways / British Airway
  • Transfers lt. Reiseverlauf (zw. 7 und 19 Uhr am Tag 2 und 26)
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im speziellen Safari Truck
  • 24 Nächte in den genannten Camps oder Drifters Lodges, 2er-Belegung
  • Verpflegung gemäß Programm: F = Frühstück (25x), M = Mittagessen (19x), A = Abendessen (19x)
  • Durchgehende, englischsprechende Reiseleitung durch den Fahrer
  • Eintrittsgelder, Aktivitäten und Besichtigungen lt. Programm
  • Reiseführer, Informationsmaterial und Tasche mit den Reiseunterlagen
Rundreise: Leistungen wie Flugpauschalreise 2. - 25. Tag, außer Flüge ab/bis Deutschland, Anreise zum Flughafen, Transfers. Rundreise (kurze Variante) Leistungen wie Rundreise 2. - 22. Tag.

Nicht eingeschlossene Leistungen: Trinkgelder, Visa- / Einreisegebühren, alkoholische / alkoholfreie Getränke, fakultative Aktivitäten.

» Kanufahrt auf dem Orange River - Southern Africa Camp Safari «
Southern Africa Camp Safari: Kanufahrt auf dem Orange River

Gut zu wissen

Mindestteilnehmer: 2 Personen. Internationaler Teilnehmerkreis. Bei einer Gruppengröße von weniger als 8 Personen kann ein kleineres Allrad-Safarifahrzeug eingesetzt werden. Kurzfristige Routenänderungen vorbehalten.

Das Handgepäck ist bitte auf das Wesentliche zu beschränken. (exkl. Fotoausrüstung) Gepäckinformationen: 15 kg (weiche Reisetasche, Rucksack, bitte kein Schalenkoffer). Wir empfehlen die Mitnahme eines Schlafsacks.

3% Wiederholerrabatt ab der 3. Drifters Tour: Bitte teilen Sie dies bei Buchung mit, sodass wir eine Überprüfung und Rabattgewährung durchführen können. Auch mit Lufthansa buchbar. Verfügbarkeiten / Preise auf Anfrage.

» Victoria Fälle, Simbabwe - Southern Africa Camp Safari «
Southern Africa Camp Safari: Victoria Fälle, Simbabwe

Erlebnis pur

Das ist das Motto der Drifters Reisen-Abenteuer, Spaß und Aktivitäten werden groß geschrieben! Sie lernen, erfahren und erkunden alles um das Leben rund um den Busch. Immer unter der Obhut der speziell ausgebildeten Drifters Guides. Die Natur, die Menschen und die Tierwelt stehen ganz im Vordergrund der Drifters Philosophie. Mit fast 30 Jahren Erfahrung rund um die Overland-Touren bringt sich Drifters auch in viele ökologische und soziale Projekte ein, die auch teilweise im Rahmen der Touren involviert werden.

Sie übernachten rustikal in selbst aufgebauten 2 Mann-Zelten, mit gemeinschaftlichen Buschduschen / -toiletten, direkt am Puls der Natur. Zwischendurch auch in den „Drifters Lodges“ - aber immer in direkter Nachbarschaft zum „Wild Life“ und der puren Natur. Großer Komfort und Luxus müssen zu Hause bleiben. Stattdessen gehören Flexibilität und Teamgeist in das Reisegepäck. So z. B. beim gemeinsamen Zubereiten der Mahlzeiten mit der Gruppe und dem Tourguide. Wenn mal nicht alles nach Plan läuft, dann ist Ihr Improvisationstalent gefordert und Mitanpacken notwendig. Dafür erleben Sie unvergessliche Momente und im Kreise Gleichgesinnter ist der Spaß doppelt so groß.

Um den Charakter dieser Touren zu bewahren, hat Drifters eine Altersbeschränkung zwischen 18 bis 62 Jahren erhoben.

» Südliches Afrika Rundreise - Southern Africa Camp Safari «
Southern Africa Camp Safari: Rundreise Südliches Afrika

Drifters Lodges

Klein, gemütlich und komfortabel sind sie: die Drifters Lodges, an besonders schönen Plätzen, inmitten gigantischer Natur oder an zentralen Plätzen der beiden Großstädte Johannesburg und Kapstadt. Schon viele Jahre werden sie mit Herz von den „Lodge-Keepers” geführt und man fühlt sich gleich wie zu Hause. Hier trifft man immer Gleichgesinnte, die das Südliche Afrika erkunden wollen, entweder auf einer Drifters Tour oder individuell mit dem Mietwagen.

Bitte beachten Sie

Mindestalter: 18 Jahre. Maximumalter: 62 Jahre. Visabestimmungen für deutsche und österreichische Staatsbürger beachten. South African Airways: Flug ab/bis Frankfurt und München. Mit British Airways: täglich ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Wien und Salzburg. Zusätzlich können Hin / Rück-Transfers in Kapstadt und Johannesburg dazugebucht werden. Gerne beraten wir Sie.

» Southern Africa Camp Safari ab Kapstadt bis Johannesburg «
Southern Africa Camp Safari ab Kapstadt bis Johannesburg

Reisetermine 2017

Flugpauschalreise South African Airways: jeden Freitag
A: 1.5.-30.6. B: 1.7.-31.10.

Flugpauschalreise British Airways: jeden Freitag
A: 1.5.-2.7. I 1.9.-31.10. B B: 3.7.-31.8.

Rundreise: jeden Samstag A: 1.5.-31.10.

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Frühbuchervorteil

British Airways: Ermäßigung 34,- € pro Person auf den Preis der Flugpauschalreise bei Buchung bis 25.02.16 für Flüge vom 01.05. - 30.06.16.

Ab-Preise pro Person in €

» Termine und Ab-Preise «
Termine und Ab-Preise

Copyright by Dertour



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene:        Kinder:     
 Bei Kindern bitte auch das Alter angeben. 
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Südafrika Highlights

Last-Minute Urlaub, Reisen mit Frühbucher-Rabatt & aktuelle Highlights!

Last-Minute Urlaub, aktuelle Reisen mit Frühbucher-Rabatt

Mietwagen Südafrika.
Jetzt günstig buchen.


Ihre Ansprechpartner

Kontakt Südafrika Spezialisten

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78


Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

Reiseliteratur

Reiseführer jetzt ab 4,95 €





Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Orient | Reisen Südamerika | Rundreisen | Weltreisen
 
Südafrika Reisen