Sie sind hier: Rundreisen » Rundreisen Namibia » Reise Namibia & Botswana auf eigene Faust
 Namibia & Botswana auf eigene Faust

Namibia & Botswana auf eigene Faust: Mietwagenreise 16 Tage / 15 Nächte ab/bis Windhoek bzw. Flugreise 18 Tage ab/bis Frankfurt. Entdecken Sie den tierreichen Norden Namibias zwischen Etosha und Caprivi. Erleben Sie den Etosha-, Mahangu- und und Bwabwata Nationalpark. Der fruchtbare Norden mit den Flüssen ...

» Rundreise Namibia & Botswana auf eigene Faust «
Reise-Nr. 688

... Kavango (Okavango), Kwando und Chobe zieht seit jeher Menschen und Tiere an und stellt einen interessanten Kontrast zu dem sonst wüstenartigen Namibia dar. Lassen Sie sich faszinieren von den surrealistisch anmutenden Magkadikgadi Pfannen, dem lebendingen Okavango Delta und der roten Kalahari Wüste. Ein einzigartiges Elebnis mit viel Zeit vor Ort für viele Aktivitäten.

Höhepunkte der Reise nach Namibia und Botswana

Zwei Hotelkategorien zur Auswahl. Mietwagen zur Tour inkl. GPS. Reise-Planer inklusive.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Mietwagenreisen Namibia

Erleben Sie Ihr eigenes Namibia. Verbinden Sie individuelles Reisen mit ausgesuchten und vorab gebuchten Hotels, Lodges und Camps. Vorgegebene Tagesetappen machen die Reise übersichtlich und bequem und lassen Ihnen genug Zeit für kleine Abstecher. Mietwagen zur Tour zu attraktiven Preisen inklusive Navigationssystem.

Ihr Reiserlebnis im Detail

  • 1. Tag: Flug nach Windhoek
    Flugpauschalreise: Abflug ab Frankfurt mit South African Airways ab Frankfurt oder München via Johannesburg nach Windhoek.
  • 2. Tag: Windhoek – Waterberg / Omboroko Berge
    Flugpauschalreise / Mietwagenreise: Nach Ankunft in Windhoek am Morgen, Übernahme Ihres separat gebuchten Mietwagens. Ihre weiteren Reiseunterlagen erhalten Sie am Mietwagenschalter. Gäste der Standard-Variante fahren auf ihrere ersten Etappe zum Waterberg, Gäste der Superior-Variante zu den Omboroko Bergen. 1 Übernachtung. Ca. 320 km. Standard: Otjiwa Lodge *** / Superior: Okonjima Plains Camp **** (A)
  • 3. Tag: Waterberg / Omboroko Berge – Etosha Nationalpark
    Die Reise geht weiter in den bekannten Etosha Nationalpark. Ihr heutiges Camp liegt direkt im Park und bietet mit einem eigenem Wasserloch ideale Wildbeobachtungsmöglichkeiten vom Camp aus. Übernachtung. Ca. 300 km. Standard: Okaukuejo Camp ***(*) (F) / Superior: Okaukuejo Camp - Waterhole Chalet **** (F, A)
  • 4. Tag: Etosha Nationalpark
    Heute fahren Sie entlang der salzverkrusteten Etosha Pfanne durch den östlichen Teil des Etosha Nationalparks. Unterwegs können Ihnen Strauße, Antilopen, Zebras, Elefanten und vielleicht sogar Löwen begegnen. Mittags bietet sich eines der Rastlager für eine Pause an. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge, die außerhalb des Parks liegt. Übernachtung. Ca. 170 km. Standard: Mokuti Etosha Lodge ***(*) (F) / Superior: Mushara Outpost ****(*) (F, A)
  • 5. Tag: Etosha Nationalpark – Rundu
    Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in das Kavango Gebiet. Besuchen Sie unterwegs den Hoba Meteorit, den größten Meteorit der Welt.Vorbei an malerischen Dörfern geht es weiter zu Ihrer Lodge in der Nähe von Rundu. Genießen Sie bei einem „Sundowner“-Drink den Blick über den Kavango nach Angola auf der gegenüberliegenden Flussseite. Übernachtung. Ca. 350 km. Standard: Kaisosi River Lodge **** (F) / Superior: Taranga Safari Lodge **** (F, A)
  • 6. Tag: Rundu – Caprivi Region
    Sie fahren weiter in Richtung Osten. Unterwegs gibt es verschiedene Holzmärkte, die einen Besuch wert sind und für das Kavango Gebiet typische Schnitzereien anbieten. Ihre Lodge befindet sich am Ufer des Kavango Flusses und ist der optimale Ausgangspunkt für Entdeckungen in die Umgebung, z. B. die Popa Stromschnellen. 2 Übernachtungen. Ca. 220 km. Standard: Nunda River Lodge *** (F) / Superior: Divava Okavango Lodge & Spa ****(*) (F, A)
  • 7. Tag: Caprivi Region
    Besuchen Sie heute den Mahangu Nationalpark. Er gehört zu den fruchtbarsten Abschnitten des Landes und ist reich an Flora und Fauna. Oder Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Kwando Fluss. Sie haben gute Chancen auf eine Gruppe neugieriger Flusspferde oder auf ein sich sonnendes Krokodil zu treffen. Abends kehren Sie zurück in Ihre Lodge. Standard: (F), Superior: (F, A)
  • 8. Tag: Caprivi Region
    Sie fahren heute durch den Bwabwata Nationalpark bis an die Grenze des Muduma Nationalparks, welcher hier in den Norden Botswanas wie ein großer Keil hineinragt. Ihre Unterkunft befindet sich angrenzend zum Chobe Nationalaprk (Standard) bzw. am Kwando-Linyati Fluss (Superior). Dies ist die Heimat von Elefanten, riesigen Büffelherden und über 400 Vogelarten. Besuchen Sie ein traditionelles Dorf und lernen Sie die Kultur und Lebensweise der Bewohner des Caprivis kennen. Ca. 220 km. Standard: Camp Chobe *** (F) / Superior: Nkasa Lupala Tented Lodge **** (F, A)
  • 9. Tag: Caprivi Region – Chobe Nationalpark
    Nach dem Frühstück führt Ihre Reise an dichten Kiaat Wäldern und unzähligen Dörfern vorbei, bevor Sie Katima Mulilo erreichen. Legen Sie hier vor Ihrer Einreise nach Botswana einen letzten Tankstopp ein.Von hier aus fahren Sie durch den berühmten Chobe Nationalpark nach Kasane, eine kleine Ortschaft direkt am Chobe Fluss. Ihre Lodge für die nächsten 3 Übernachtungen ist der ideale Ausgangspunkt für Bootsfahrten auf dem Chobe Fluss. Ca. 240 km. Standard: Chobe Safari Lodge ***(*) (F) / Superior: Chobe Marina Lodge ***(*) (F)
  • 10. - 11. Tag: Chobe Nationalpark
    Sie haben Gelegenheit das fakultative Ausflugsprogramm Ihrer Lodge zu nutzen, z. B. eine Wildbeobachtungsfahrt per Boot, eine Pirschfahrt mit dem Safarifahrzeug in den Chobe Nationalpark oder Sie statten dem Park mit Ihrem Mietfahrzeug selbst einen Besuch ab. Beobachten Sie Elefanten und Antilopen, die zum trinken an den Fluss kommen und wiederum Großkatzen, wie Löwen, Leoparden und Geparde anziehen. Sie haben auch die Möglichkeit einen fakultativen Tagesausflug an die Viktoria Fälle zu unternehmen. (F)
  • 12. Tag: Chobe Nationalpark – Makgadikgadi / Sua Pfannen
    Nach dem Frühstück fahren Sie weiter zu Ihrer nächsten Lodge, die Sie am frühen Nachmittag erreichen. Gäste der Superior Variante können die Möglichkeit nutzen an einer fakultativen Naturfahrt zu den abgeschiedenen Makgadikgadi Lehmpfannen teilzunehmen oder diese mit dem Mietwagen auf eigene Faust zu besuchen, um sich von der surrealistischen Weite faszinieren zu lassen. An der Stelle der heutigen Makgadikgadi Pfannen war vor über 10.000 Jahren ein großer See. Gäste der Standard Variante können die naher gelegene Sua Lehmpfanne besichtigen. Bei starken Regenfällen ist der Besuch der Pfannen nicht möglich. Ihre Lodge bietet weitere fakultative Ausflüge wie Quad Biking und Vogelbeobachtungen an. Übernachtung. Ca. 450 km. Standard: Pelican Lodge *** (F) / Superior: Nata Lodge *** (F, A)
  • 13. Tag: Magkadigkadi / Sua Pfannen – Maun / Okavango Delta
    Sie fahren weiter Richtung Westen an das Okavango Delta, das größte Binnendelta der Welt. Diese Region ist berühmt für ihr einzigartiges Tierreichtum und bietet unzählige Safariaktivitäten zu Lande und zu Wasser. Ihre Lodge der Standard Variante für die nächsten 2 Übernachtungen liegt am Ufer des Thamalakane Flusses. Gäste der Superior Variante übernachten in einer Lodge,welche von einem privaten Tierpark umgeben ist und über herrliche Wanderwege verfügt. Ca. 220 km. Standard: Thamalakane River Lodge *** (F) / Superior: Royal Tree Lodge **** (F)
  • 14. Tag: Maun / Moremi Nationalpark
    Sie haben heute viele Möglichkeiten die Region zu entdecken: Ihre Lodge bietet fakultative Ausflüge per Boot, Allradfahrzeug, und zu Fuß an. Sie können auch selbst mit Ihrem Fahrzeug den Moremi Nationalpark erkunden. Im über 4.800 qkm großen Nationalpark gibt es trockene Landschaften und ständige Feuchtgebiete. Daher bietet er Lebensraum für zahlreiche Tierarten. Es wurden hier über 500 Vogelarten gezählt und auch Giraffen, Büffel, Elefanten, Flusspferde sowie Raubkatzen können hier beobachtet werden. (F)
  • 15. Tag: Maun – Kalahari
    Nach dem Frühstück geht es weiter gen Westen in die roten Flächen der Kalahari, dem größten Sandmeer der Welt mit endlosen Dünen und wogenden Grasflächen. In dieser Region leben seltene Tiere, wie Nashörner, Löffelhunde, Elenantilopen und Erdschweine. Übernachtung. Ca. 280 km. Standard: Thakadu Bush Camp *** (F) / Superior: Edo’s Camp *** (F, A)
  • 16. Tag: Kalahari Wüste
    Sie verlassen Botswana und fahren über die Grenze nach Namibia. Gegen Mittag erreichen Sie Ihre Lodge, welche zwischen den roten Dünen der Kalahari liegt und über einen großen Garten mit Pool verfügt. Am Nachmittag können Sie mit Buschmännern eine Wanderung unternehmen und erfahren mehr über ihre Lebensweise und Traditionen. Es besteht auch die Möglichkeit an einer fakultativen Pirschfahrt oder Vogelbeobachtung teilzunehmen. Übernachtung. Ca 200 km. Standard / Superior: Kalahari Bush Breaks *** (F)
  • 17. Tag: Kalahari Wüste – Windhoek – Rückflug ab Windhoek
    Mietwagenreise: Heute verlassen Sie die Kalahari.Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Windhoek. Abgabe des Mietwagens und Ende der Mietwagenreise. Ca. 200 km. Flugpauschalreise: Flug mit South African Airways am Abend nach Frankfurt oder München via Johannesburg. (F)
  • 18. Tag: Ankunft
    Flugpauschalreise: Ankunft am Morgen in Frankfurt. Ende der Flugpauschalreise.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Etosha Nationalpark - Namibia & Botswana auf eigene Faust «
Namibia & Botswana auf eigene Faust: Chobe Nationalpark

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • 15 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Lodges und Camps der gebuchten Kategorie
  • Mietwagenreise lt. Reiseverlauf
  • Verpflegung gemäß Programm Standard / Superior: F = Frühstück (15/15x), A = Abendessen (0/9x)
  • Reiseführer, Informationsmaterial und Tasche mit den Reiseunterlagen
Nicht eingeschlossene Leistungen: Trinkgelder, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, Mietwagen, Parkgebühren der Lodges und Camps. Einwegmiete/Gebühr für Grenzüberschreitung für den Mietwagen. Straßengebühr (Road Permit) für Botswana.

» Thamalakane River Lodge, Botswana - Namibia & Botswana «
Namibia & Botswana auf eigene Faust: Thamalakane River Lodge

Gut zu wissen

Die Anmietung eines Wagens mit Allradradantrieb ist empfehlenswert, vor allem in der Regenzeit und bei eigenen Fahrten in den Nationalparks.

Die Straßengebühr (Road Permit) wird an der Grenze zu Botswana bei Einreise bar bezahlt. Kosten: ca. BWP 100 / ca. ZAR 150. Bezahlung in beiden Währungen möglich (Änderungen vorbehalten).

Hinflug 1 Tag früher buchen als das Bodenprogramm, da Nachtflug. Rück- und Weiterflüge nicht vor 15 Uhr buchen.

» Mietwagenreise Namibia und Botswana «
Namibia & Botswana auf eigene Faust: Etosha Nationalpark

Mietwagen zur Tour

Bitte den Mietwagen seperat dazubuchen. Sonderraten inkl. Navigationssystem (GPS) und Kategorien siehe Tabelle unten.

Der Welt verpflichtet

Mit Buchung dieser Reise unterstützen Sie mit 30,- NAD pro Person den Bishop Kameeta Kindergarten in Katatura / Windhoek.

Reisetermine 2017

Mietwagenreise: täglich: A: 1.5.-30.6. B: 1.7.-31.10.

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Preise in € pro Person

Mindestalter: 12 Jahre. Keine Belegung mit 3 Erwachsenen möglich.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Ihr Mietwagen zur Tour

Preis pro Mietwagen in EUR für die Aufenthaltsdauer der Mietwagenreise. Avis Mietwagen zur Sonderrate: All Inclusive Paket, inkl. Vollkaskoversicherung und Navigationssystem. Mietdauer: 15 Nächte. Hinweis: Bitte melden Sie die Grenzüberschreitung direkt bei der Buchung an. Die Gebühr ist zahlbar vor Ort. Gerne beraten wir Sie.

» Ihr Mietwagen zur Tour «
Ihr Mietwagen zur Tour

Flüge mit Air Namibia

Mit Air Namibia ab/bis Frankfurt schon ab 728,- €. „Rail & Fly inclusive“-Ticket eingeschlossen. Wir finden für Sie die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin!

Copyright by DerTour



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene:        Kinder:     
 Bei Kindern bitte auch das Alter angeben. 
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Südafrika Highlights

Last-Minute Urlaub, Reisen mit Frühbucher-Rabatt & aktuelle Highlights!

Last-Minute Urlaub, aktuelle Reisen mit Frühbucher-Rabatt

Mietwagen Südafrika.
Jetzt günstig buchen.


Ihre Ansprechpartner

Kontakt Südafrika Spezialisten

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78


Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

Reiseliteratur

Reiseführer jetzt ab 4,95 €





Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Orient | Reisen Südamerika | Rundreisen | Weltreisen
 
Südafrika Reisen