Sie sind hier: Rundreisen » Infos Südafrika » Infos Rundreisen in Namibia und Botswana
Informationen Rundreisen in Namibia und Botswana

Lernen Sie diese faszinierende Region mit einer unserer Rundreisen kennen, egal ob per Bus, per Mietwagen, per Allradfahrzeug oder per Flugzeug - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Namibia - Land der Wüsten

Ruhe und Natur, grandiose Landschaften, Wüste und Weite, faszinierender Tierreichtum, gigantische Wasserfälle, dies alles ist Namibia. An der sturmumtosten Küste mit ihren zahllosen Schiffswracks zieht sich die lebensfeindliche Namib-Wüste entlang - die älteste Wüste der Welt, mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Im riesigen Etosha Nationalpark und in vielen anderen Wildschutzgebieten wird diese einzigartige Tierwelt erhalten. Namibia ist ein Abenteuer mit europäischer Kultur - ein Relikt aus der Kolonialzeit.

Swakopmund: Erleben Sie die Stadt am Altlantik, wo sich Unternehmungslust und Küstenflair auf einzigartige Weise vereinen. Nicht umsonst wird Swakopmund auch die „Spielwiese Namibias“ genannt, da von hier aus eine Vielzahl von Aktivitäten möglich sind.

Windhoek ist wirtschaftliches und politisches Zentrum Namibias. Umgeben von den Erosbergen im Norden und den Auas Bergen im Süden liegt Windhoek eingebettet in einem Talkessel. Die Stadt ist geprägt von vielen Bauwerken aus der deutschen Kolonialzeit.

Namibia Higlights

Besichtigen Sie den Namib Naukluft Park, mit den höchsten Dünen der Welt und staunen Sie über das Spiel von Licht und Schatten und der sich ändernden Farben.

Andere Höhepunkte sind die Skelettküste und das Feuchtgebiet von Caprivi. Lassen Sie sich bezaubern vom enormen Tierreichtum des Etoscha Nationalparks mit insgesamt 114 Säugetier- und 340 Vogelarten.

Vorsicht, Namibia macht süchtig!

Botswana Highlights

Erleben Sie das Tierparadies Botswana. Ob die Wüste Kalahari, die weiß schimmernden großen Salzpfannen oder die tierreichen Feuchtgebiete im Norden, jede Region besticht durch ihre Artenvielfalt.

Das Highlight Botswanas ist wohl das Okavango-Delta, mit seinen Elefantenherden, Löwenrudeln, Leoparden und Flusspferden. In den Ebenen sammeln sich die großen Huftiere - Impalas, Gnus, Zebras und Büffel - zum Grasen.

Lassen Sie sich fesseln von dieser ursprünglichen Wildnis!

Victoriafälle

Mosi-Oa-Tunya, "der rauchende Donner", so werden die Victoriafälle von den Einheimischen genannt. Sie sind die größten Wasserfälle Afrikas, auf einer Breite von fast 2 km stürzt der gewaltige Zambezi River bis zu 120 m in die Tiefe.

Genießen Sie dieses einmalige Naturschauspiel!

Zimbabwe und Zambia

Zimbabwe ist ein faszinierendes Land mit jahrhundertealter Kultur und beeindruckenden Nationalparks. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten des Landes zählen vor allem die Hauptstadt Harare, die Victoriafälle und die Ruinen der alten Stadt Zimbabwe.

Überall wird man in dem Jungen Land mit seiner alten Vergangenheit bezaubert. Die Völker der Frühzeit hinterließen wunderbare Höhlenmalereien, wovon einige mehr als 10.000 Jahre alt sind.

Durch seine gastfreundliche Bevölkerung, seine wild-und pflanzenreichen Nationalparks, sowie die ursprüngliche Landschaft, hat Zambia noch viel touristisches Potential.

Wie fast alle Staaten südlich der Sahara ist Zambia in seinen heutigen Grenzen noch ein sehr junger, ursprünglicher und einfacher Staat, der auf dem Boden alter afrikanischer Reiche gegen Ende des letzten Jahrhunderts von europäischen Kolonialherren geschaffen wurde.

Lassen Sie sich von den Felsmalereien, die zu den ältesten kulturellen Zeugnissen in Zambia gehören, den Victoria-Fällen und der Hauptstadt Linvingstone verzaubern.

Livingstone

Die Hauptstadt des Tourismus in Zambia profitiert davon, dass zur Zeit viele Reisende Livingstone als Alternative zum Ort Victoria Falls bevorzugen. Die Victoria Fälle und der Fluss Zambezi gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Den Gästen werden hier eine Reihe von Aktivitäten wie Kanufahren, White Water Rafting und Bungee Jumping angeboten.

Victoria Wasserfälle

Der spektakulärste und bekannteste Teil des Zambezi Flusses sind die Victoria Fälle. In der Regenzeit schießen hier rund 10.000.000 Liter Wasser pro Sekunde über die Felskante. Der entstehende Sprühnebel der Wasserfälle, kann bis zu 400 Meter in die Höhe steigen und nährt in unmittelbarer Nähe einen üppigen Urwald.

Beachten Sie, dass Sie trotz Regenschutz, den Sie am Eingang bekommen, meist völlig durchnässt werden. Wir empfehlen einen Schutz für Ihre Kamera mitzunehmen.

Mosi-Oa-Tunya: "Der rauchende Donner" - so werden die Victoria Wasserfälle von den Einheimischen genannt. Tatsächlich handelt es sich um ein beeindruckendes Naturschauspiel.

Die Victoria Falls wurden erst 1855 vom Afrikaforscher David Livingstone entdeckt und von ihm nach der damaligen englischen Königin benannt. Es sind die größten Wasserfälle Afrikas.

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Südafrika Highlights

Last-Minute Urlaub, Reisen mit Frühbucher-Rabatt & aktuelle Highlights!

Last-Minute Urlaub, aktuelle Reisen mit Frühbucher-Rabatt

Mietwagen Südafrika.
Jetzt günstig buchen.


Ihre Ansprechpartner

Kontakt Südafrika Spezialisten

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78


Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

Reiseliteratur

Reiseführer jetzt ab 4,95 €





Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Orient | Reisen Südamerika | Rundreisen | Weltreisen
 
Südafrika Reisen