Sie sind hier: Rundreisen » Infos Südafrika » Botswana - Simbabwe - Sambia - Kenia
Reisen nach Botswana, Simbabwe, Sambia und Kenia

Im Okavango Delta und im Chobe Nationalpark stoßen Sie auf einen einzigartigen Tierreichtum. Allein im Chobe Nationalpark leben 50.000 Elefanten.

Simbabwe ist ein faszinierendes Land mit jahrhundertealter Kultur und beindruckenden Nationalparks. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten des Landes zählen vor allem die Victoria Wasserfälle.

Lassen Sie sich in Sambia von den Felsmalereien und der Haupstadt Livingstone verzaubern.

Mosambik - unberührtes Paradies
Mosambik bietet naturbelassene Landschaften mit traumhaft schönen und einsamen Sandstränden entlang der 2.700 km langen Küste.

Die Inselkette und das vorgelagerte Korallenriff, das sich längs der Küste erstreckt, faszinieren den Besucher mit einer wunderbaren bunten Unterwasserwelt. Urwälder, Flüsse, Savanne und bizarre Felswände prägen neben den Traumstränden das Landschaftsbild von Mosambik.

Erleben Sie unberührte Natur und stoßen Sie auf die Spuren der portugiesischen Kolonialzeit, die heute noch in vielen Ruinen inmitten tropischer Landschaft zu finden sind.

Urlaub in Kenia: Habari Safari - Gute Reise

Kenia, die Perle Ostafrikas und das klassische Land der Safaris, hat viel zu bieten: wilde Tiere und weite Savannen, ausgedehnte Sandstrände am Indischen Ozean und eine überaus gastfreundliche Bevölkerung.

Der größte Zauber Kenias geht von seiner Tierwelt aus. Klangvolle Namen wie „Masai Mara“, „Amboseli“ oder „Kilimanjaro“ wecken in jedem Weltenbummlerherz Fernweh und Abenteuerlust.

Auf unseren sorgfältig ausgewählten Safaris erleben Sie in Begleitung erfahrener Führer einige der schönsten und zugleich letzten Tierparadiese auf unserem Planeten. Beobachten Sie mit etwas Glück auf Pirschfahrten Flusspferde beim Baden, riesige Tierherden auf der Wanderung oder Großkatzen am Wasserloch.

Natur pur und echte Buschatmosphäre erleben Sie in den für Sie reservierten Camps oder Lodges. Einige der Camps befinden sich am Fuße des Wahrzeichens von Ostafrika - dem majestätischen Mount Kilimanjaro. Schon Ernest Hemingway ließ sich durch diesen Ausblick auf den schneebedeckten Berg inspirieren und faszinieren.

Eine Safari in Kenia garantiert Ihnen atemberaubende Momente, die Ihnen sicherlich lange in schöner Erinnerung bleiben werden.

Ein weiteres Stück Paradies erwartet Sie an der Küste mit den schneeweißen Stränden des Indischen Ozeans. Kenia bietet die ideale Gelegenheit, eine aufregende Safari mit einem entspannten Badeurlaub in unseren Hotels zu kombinieren.

Kenia Safari: Masai Mara, Lake Nakuru, Amboseli, Tsavo West
Kenia Safari: Masai Mara, Lake Nakuru, Amboseli, Tsavo West
Einzigartiges Safarierlebnis: Kenia und Tansania Safari

Die gesamte Natur- und Artenvielfalt Kenias und Tansanias erleben Sie am Besten auf einer unserer speziell für Sie ausgewählten Safaris. Die erste Pirschfahrt erfolgt in der frühen Morgendämmerung. Um diese Zeit sind die meisten Tiere zu bestaunen, denn während der heißen Mittagszeit suchen sie meist im Schatten der Büsche und Bäume Schutz vor der Sonne. Am späten Vormittag kehren Sie in Ihr gebuchtes Camp oder Ihre Lodge zurück, um dann gegen Nachmittag bei einer zweiten Fahrt weitere Tiere zu sehen. Diese Fahrt dauert bis zum Einbruch der Dämmerung.

Nationalparks in Kenia und Tansania

Kenia und Tansania haben neben einer phantastischen Tierwelt auch eine grandiose Landschaft zu bieten. Am Besten können Sie diese in den zahlreichen Nationalparks und Nationalreservaten erleben.

Amboseli Nationalpark: Am Fuße des Kilimanjaros gelegen ist er einer der ältesten und meistbesuchten Nationalparks Kenias. Berühmt ist er ins besondere für seine große Elefanten popu la tion und den traumhaften Blick auf den Gipfel des Kilimanjaro.

Masai Mara Nationalreservat: Eines der tierreichsten und populärsten Tierschutzgebiete Afrikas. Seinen Namen hat es von dem hier lebenden Nomadenvolk der Masai und dem Fluss Mara, der das National reservat durchquert. Hier findet einmal jährlich das Naturschauspiel „Great Migration“ - die große Wanderung der riesigen Gnuherden, Zebras und Antilopen statt, die dem Betrachter ein wahrlich abenteuerliches Spektakel bietet.

Serengeti Nationalpark: Über eine Fläche von 12.500 km² erstreckt sich die Serengeti im nordöstlichen Teil Tansanias und zählt zu den bekann testen Nationalparks der Welt. Die baumarme Savanne der Serengeti beherbergt etwa 3 Millionen Tiere, unter anderem Streifen gnus, Thomson- und Grantgazellen, Steppen zebras und Afri kanische Büffel. Seit 1981 ist er Teil des Weltnatur erbes der UNESCO sowie Biosphärenreservat.

Tsavo Ost Nationalpark: Auf einer Fläche, die fast so groß ist wie Israel findet man dünn bewachsene Dornbuschsavannen, die zu Halbwüsten übergehen und alles scheint unendlich. Es gibt eine abwechslungsreiche Tierwelt. Löwen, Nashörner, Büffel und Giraffen sind hier beheimatet. Typisch für den östlichen Teil des Tsavo Nationalparks sind die roten Elefanten, die sich zur Pflege mit der rötlichen Erde bestauben.

Tsavo West Nationalpark: Im westlichen Teil des Tsavo Nationalparks befindet sich eine hügelige Savannenlandschaft die von schroffen Berg ketten umgeben ist. Im mittleren Teil fließen Wasserläufe, die von dichten Galeriewäldern umgeben sind und eine grüne Oase inmitten einer Trockenlandschaft bilden. Angelockt von den Wasserquellen kann man hier zahlreiche Tierherden beobachten.

Tarangire Nationalpark: Der Nationalpark ist nach dem Fluss Tarangire benannt, der sich durch einen Großteil des Parks schlängelt. Die Landschaft im Tarangire Nationalpark ist abwechslungsreich und bietet neben den berühmten Affenbrotbäumen, eine Trockensavanne und dichte Bestände an Schirmakazien. Zu bestaunen sind Gnus und Elefanten, Giraffen, Antilopen, Gazellen und Leoparden.

Selous Nationalpark: Der Nationalpark umfasst ein Gebiet von über 50.000 km² und ist damit das größte Wildschutzgebiet der Welt. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tierwelt mit unzähligen Elefanten, riesigen Büffelherden, Löwen, Giraffen und Flusspferden. Unzählige und abwechslungsreiche Nationalparks und Reservate mit einem großen Reichtum an Flora und Fauna bieten Kenia und Tansania seinen Besuchern. Alle sind sehenswert und haben ihren ganz eigenen Charme und Charakter.

Tansania Safari: Der einzigartige Ngorongoro Krater
Tansania Safari: Der einzigartige Ngorongoro Krater
Unsere Tipps

Wir empfehlen die Mitnahme von Mücken- und Regenschutz, Sonnenbrille, Kopfbedeckung, festes Schuhwerk, warme Bekleidung für kühlere Abende sowie ausreichendes Foto- und Filmmaterial. Um Safaris entspannt genießen zu können, möchten wir Sie bitten, den Anweisungen des Guides immer Folge zu leisten, die Fahrzeuge nur bei Aufforderung zu verlassen und die Wildtiere auch als solche zu respektieren. Gepäckhinweis: Bitte achten Sie darauf, keine Hartschalenkoffer und maximal 15 kg Gepäck auf die Safaris mitzunehmen.

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Südafrika Highlights

Last-Minute Urlaub, Reisen mit Frühbucher-Rabatt & aktuelle Highlights!

Last-Minute Urlaub, aktuelle Reisen mit Frühbucher-Rabatt

Mietwagen Südafrika.
Jetzt günstig buchen.


Ihre Ansprechpartner

Kontakt Südafrika Spezialisten

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78


Reiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

Reiseliteratur

Reiseführer jetzt ab 4,95 €





Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Orient | Reisen Südamerika | Rundreisen | Weltreisen
 
Südafrika Reisen